Exkursionen im Jahre 2014

 

JULI

 

12. 7. Samstag - Podyjí mit den Augen des Hydrobiologen

Leiter: Petr Komzák - Flussgebiet Mähren

Treffpunkt: 9,00 Čížov, vor dem Besucherzentrum der Verwaltung Podyjí (Autos bitte auf den Parkplatz stellen)

Trasse: Čížov - Alter Teich - Wiese unter den Eisleiten - zurück nach Čížov, cca 10 km mittelanspruchvolles Terrain mit Rückkehr rund um 4,00 Uhr

Empfohlene Ausstattung: gute Schuhe, Lupe

Ziel: Wasser wirbellose stehender und fliessender Gewässer des Nationalparkes.

 

19. 7. Samstag – Nach den Spurender wilden Katze

Leiterin: Kateřina Feikusová (ČSOP Kněžice)

Treffpunkt: 12.00 Hardegg, Parkplatz vor dem Nationalparkhaus Östereich

Trasse: Nationalparkhaus – Einsiedlerwiese – Hardegg – zurück zum Nationalparkhaus, cca 4 – 5 km lange trasse durch anspruchloses Terrain, spielendes Programm, geeignet vorallem für Eltern mit Kindern mit Rückkehr zum Nationalparkhaus bis 15.30

Empfohlene Ausstattung: gute Schuhe, Kopfbedeckung, Jause, Fernglas

Mitzunehmen: Eintrittsgeld für Futtermittel der Wildkatzen (Erwachsene 2 Euro, Kinder 1 Euro)

Ziel: verborgenes Leben der Wildkatzen, Spiele für Kinder im Wald NP Thayatal und beim Fluss Thaya.

 

27. 7. Sontag – Ausflug zum Musik

Ausflug in die Natur des Nationalparkes Podyjí mit Abschlusskonzert des Znaimer Musikfestivals 2014. Einzelheiten des Programmes: http://www.hudbaznojmo.cz/de/festival

 

AUGUST

 

16. 8. Samstag – Durch die natur mit Sommertönen

Leiter: Robert Stejskal, Martin Valášek – Verwaltung NP Podyjí

Treffpunkt: 13.30 Konice, vor dem Wirtshaus (Interessenten des ganzen Programmes), oder 15.30 Popice, Museum von Charles Seasfield (Interessenten nur ums Konzert)

Trasse: Spaziergang durch die Konice und Popice durch leichtes Terrain, maximal 3 km mit Beendigung im Museum von Charles Seasfield in Popice mit kleiner Überraschung am Weg

Ziel: Spaziergang durch die sommerliche Natur (Haiden, Steppen, Weingärten) beendet durch das konzert des Künstlers Martin Hammerle (www.martino.at) im Museum in Popice, Teil der Aktion ist eine Ausstellung von Fotografien

Eintritt aufs Konzert: freiwillig

 

23. 8. Samstag – Dunkelheit über Podyjí

Leiter: Radek Dřevěný – Znaimer astronomische Gesellschaft, Martin Škorpík – Verwaltung NP Podyjí

Treffpunkt: 22.00.Hardegg an der Brücke über die Thaya

Trasse: Hardegg – Hardegger Aussichtspunkt – Na Keplech und zurück, cca 5 km auf Wegen mit Rückkehr bis 2.00

Bemerkung: Anmeldung bis 10. 8. 2014 bei Markéta Frindová – frindova@nppodyji_cz

Empfohlene Ausstattung: warme Kleidung, Baterie

Ziel: Lichtempfindlichkeit der Landschaft, Beobachtung des Nachthimmels, bei schlechtem Wetter fällt die Aktion ab.